?> Zahnimplantate - Atalya Ağız ve Diş Sağlığı Polikliniği

Zahnimplantate

Zahnimplantate

Zahnimplantate

Über Zahnimplantate

Implantate sind die besten Alternativen zur Funktion und Ästhetik der natürlichen Zähne. Eines der Hauptprobleme mit Zahnverlust ist der Knochenabbau im Kiefer, der heutzutage nur mit Implantaten gestoppt werden kann. Implantate bieten nicht nur bessere Sprechen und Kau-Funktionen als traditionelle Veneers und Prothesen, sondern bringen sie auch einen natürlichen Blick auf Ihr Gesicht.

Heute sind Implantate die wichtigste Entwicklung der Zahnmedizin im 21. Jahrhundert. Bei der Anwendung mit der richtigen Diagnose, ausreichenden Kenntnissen, Erfahrungen und Geräten können Zahnimplantate für Patienten und Ärzte außerordentlich erfolgreiche Ergebnisse liefern.

Was ist ein Zahnimplantat?

Kurz gefasst sind Implantate künstliche Zahnwurzeln im Allgemeinen aus Titan, die in den Kieferknochen gesetzt werden, um die Funktion und Ästhetik der fehlenden Zähne zu gewährleisten.

Ist die Behandlung mit Implantaten sicher und langlebig?

Zahnimplantat-Therapie ist eine völlig sichere Behandlung, wenn sie von einem Facharzt durchgeführt wird. Im Allgemeinen ist die Zufriedenheit mit der Implantat-Therapie sehr hoch und erreichten heutzutage 98 % Erfolg. In vielen Fällen werden Implantate im Mund ohne Probleme für bis zu 30 Jahren gesehen.

Implantate gelten heute als haltbar wie die Zähne. Vor allem nach dem Alter von 35-40 Jahren haben Implantate in vielen Fällen eine längere Lebensdauer als natürliche Zähne. Infolgedessen können Implantate für eine Lebensdauer verwendet werden. Ihr Zahnarzt gibt Ihnen hier ausführlichere Informationen.

Können Zahnimplantate auf jeden Patienten angewendet werden?

Implantatschrauben sind Strukturen mit einer bestimmten Dicke und Breite. Aus diesem Grund muss in dem Bereich, in dem eine Implantat-Platzierung vorgesehen ist, der Kieferknochen die Höhe und Breite haben, um diese Implantatschraube zu akzeptieren. Die Qualität des vorhandenen Knochens bestimmt auch, wie schnell eine Prothese auf dem Implantat hergestellt wird.

Solange die Gesundheit des Patienten im insgesamten gut ist, gibt es keine Altersgrenze, um Implantat-Anwendung zu verhindern, aber sehr junge Patienten, die deren Knochenentwicklung noch nicht abgeschlossen haben, werden für diese Behandlung nicht bevorzugt.

Fühle ich Schmerzen, wenn das Implantat platziert wird?

Wenn die passende Anästhesiemethoden angewendet werden, nein. Normalerweise können die Schmerzen, die am Abend des Implantats gefühlt werden, mit einfachen Schmerzmitteln entfernt werden. Viele Patienten zeigen, dass dieser Schmerz nicht anders ist als der Schmerz, der nach normaler Zahnentfernung entsteht.

Kann meine Prothese sofort nach Implantatplatzierung eingefügt werden?

Die Antwort auf diese Frage ist manchmal ja, manchmal nein. Es hängt von der Qualität des Knochens und dem Ort der Implantate ab. Allerdings kann Ihr Arzt manchmal eine temporäre für Sie geeignete Prothese machen, so dass Kauen und Ästhetik sofort möglich ist.

Wie lange dauert die ganze Therapie?

Sie müssen in der Regel zu 5-6 Terminen von der ersten Prüfung bis zum Ende Ihres Prozesses kommen. Wenn Prothesen sofort auf die Implantate aufgebracht werden können, reichen mindestens 2 Termine aus.

Die Dauer dieser Termine wird je nach den Merkmalen des zu erbringenden Auftrags unterschiedlich lang sein. Kurz gefasst, wenn eine harte oder mittelharte Knochenstruktur vorhanden ist, kann die Therapie in 1-2 Wochen durchgeführt werden. Wenn die Knochenstruktur schwach ist, kann die Therapie bis zu 2-5 Monate dauern.

Ist die Reinigung von Implantaten wichtig?

Ja. Das Putzen und Reinigen Ihrer Implantate ist mindestens genauso wichtig wie das Ihrer Zähne. Was Sie im Auge behalten müssen, ist eine regelmäßige Mundpflege.

Brauche ich ‘ein’ Implantat für jeden fehlenden Zahn?

Nein. Normalerweise können 2 Implantate 3 oder mehr Zähne ersetzen, wenn sie platziert werden. In Fällen, in denen eine große Anzahl von Zähnen im hinteren Bereich des Kiefers fehlt, muss die Anzahl der Implantate erhöht werden, um eine feste Prothese zu erzeugen. Manchmal wird die Anzahl der Implantate erhöht, um den Knochenabbau zu stoppen, da Implantate den Knochenabbau im implantierten Bereich stoppen.

Ist Zahnimplantat-Therapie teuer?

Ja. Die Tatsache, dass alle verwendeten Materialien importiert werden und die Notwendigkeit für sehr hohe Technologie, um ein gesundes Implantat zu produzieren bestimmt den Preis der Behandlung. Aufgrund der wirtschaftlichen Bedingungen unseres Landes beeinflussen die in den Wechselkursen beobachteten Erhöhungen auch die Kosten der Behandlung negativ. Die Komplexität und Länge der Implantat-Platzierung variiert je nach der Zahn-Gesundheit und Bedürfnisse des Patienten, und das Ergebnis kann eine riesige Investition sein.

Was sind die Vorteile der Implantat-Therapie unter welchen Bedingungen?

Einige Patienten klagen über dauerhafte Schmerzen aufgrund der Bewegung der Prothese und nicht in der Lage sein, gut zu kauen. Bei solchen Patienten entfernt die Implantatbehandlung alle oben genannten Beschwerden und stoppt den Knochenabbau.

Zu den Beschwerden von Patienten, die etwas von ihren unteren oder oberen Kinn Zähnen verloren haben, gehören; Ein hässliches Bild einer beweglichen Prothese, die an den Haken befestigt ist, oder die Notwendigkeit, ihre festen Zähne zu schneiden, damit sie überbrückt werden können. Implantatprothesen beseitigen beide Probleme.

Die Patienten, die einen Zahn verloren haben; müssen eine Brücke bauen, indem mindestens zwei benachbarte Zähne für eine einzige fehlende Zahnwiederherstellung ausgeschneidet werden. Die Platzierung eines einzelnen Implantats rettet die Person vom Schneiden von den zwei benachbarten Zähnen.

Was sind die Vorteile der Implantattherapie?

Eine bessere Kaufähigkeit – Fähigkeit, alles zu essen

Ein besseres ästhetisches Aussehen

Ein sozialisierteres und glückliches Leben mit der Wiederherstellung des Selbstwertgefühls

Eine gesündere und ausgewogenere Ernährung durch die Fähigkeit, alles essen zu können

Stopp des Knochenabbaus, der durch Zahnverlust unvermeidlich ist

Gibt es ein Risiko, dass die Implantate vom Körper abgestossen werden?

Implantate werden aus Titan hergestellt, das keine Nebenwirkungen für den Organismus hat und seit Jahren intensiv untersucht wurde. Es wurde 1982 veröffentlicht, dass eine vollständige Bindung zwischen Titan und dem Knochen gebildet wird. Es gibt keine Hinweise darauf, dass der Körper Antigene gegen Titanimplantate produziert und sie wie im Herz- und Nierentransplantat ablehnt.

 

Ulus Mh. Mehmet Akif Cd. No: 50/A Antalya
GSM: +90 532 652 8446
Whatsapp: +90 537 357 2990
E-mail: info@atalyadis.com

 

"Damit du immer lächelst"

Home   |   Über Uns   |   Leistungen   |   Blog   |   Galerie   |   Kontakt